Die Zukunft von Krisenprävention und Friedensförderung Prioritäten bis 2025

Die Leitlinien „Krisen verhindern, Konflikte bewältigen, Frieden fördern“ gelten als Kompass für eine moderne Friedenspolitik der Bundesregierung. Seit der Verabschiedung im Jahr 2017 wurde ihre Umsetzung auf dem PeaceLab-Blog diskutiert. Im März 2021 zog die Bundesregierung mit dem Bericht zur Umsetzung der Leitlinien Zwischenbilanz. Zu diesem Anlass stößt der Beirat Zivile Krisenprävention und Friedensförderung eine neue Debatte zur Zukunft der Leitlinien und ihrer Schwerpunkte an. Wie können Prävention, Frieden und Sicherheit stärker zusammengedacht und ein vernetztes Handeln im Sinne der Leitlinien ausgebaut werden? Wie können Debatten zwischen Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft noch fruchtbarer werden? Und welche Prioritäten sollten in den kommenden Jahren im Zentrum stehen?